Microsoft Security Essentials 2 Final zum runterladen


Viele kennen Microsofts Hauseigene Virenschutzlösung Microsoft Security Essentials. Vor kurzem ist davon die zweite Version erschienen und sie gefällt.

Microsoft hatte schon länger eine Beta Phase am laufen. Diese ist jetzt abgeschlossen und jetzt gibt es die Finale zweite Version von Microsofts Sicherheitshüter zum Download bereit. Laut Microsoft wurde die Scan-Engine überarbeitet. Nun soll sie noch effizienter arbeiten und noch mehr Viren finden. Auch eine überarbeitet Heuristik soll den PC noch besser vor Viren und Malware schützen. Zum Beispiel werden bösartige Skripte im Internet Explorer nun bereits beim Laden erkannt und entsprechend Meldung an den Benutzer gegeben. Bisher musste das Skript noch in den Cache geladen werden, bevor MSE aktiv wurde.

In Version 2 wird zudem der Netzwerkverkehr gefiltert. Da hierzu aber die Windows Filtering Platform verwendet wird, steht diese Funktion nur für Windows Vista und 7 zur Verfügung. Alsmse Firewall setzt Microsoft immer noch auf die Firewall, die bei den Betriebssystemen von Microsoft mit dabei sind. Weiterhin lässt sich nun einstellen wie viel Prozent die CPU nur ausgelastet sein soll. Wenn die Auslastung höher liegt, reguliert sich die Security Software automatisch nach unten, um weniger die CPU zu belasten.

Neben Heimanwendern kommen auch kleine Firmen mit bis zu 10 PCs in den Genuss der kostenlosen Antivirenlösung. Nutzer der ersten Ausgabe von Microsoft Security Essentials können über das automatische Update auf Version 2 aufrüsten. Alternativ stehen Downloads für 32- und 64-Bit-Windows-Versionen bereit. Wie sich MSE Version 2 schlägt müssen erst noch ausgiebige Tests zeigen. Da aber bereits Version 1 gute Ergebnisse lieferte, ist zumindest ein sehr guter Grundschutz zu erwarten. Wer auf seinem Windows PC noch kein Antiviren Programm haben sollte wird neuerdings bei eingeschaltetem Microsoft Update gefragt, ob sich die Microsoft Security Essentials installieren sollen. Sehr praktisch wie wir finden, da gerade unerfahrene Nutzer oft einfach nur weiter drücken und daher eine gute Antivirensoftware bei diesen Usern wärmstens zu empfehlen ist.

Quelle:Microsoft und eigen Tests

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s