TouchPad: HP mit Tablet auf WebOS Basis


Auf einem große Event in San-Fransisco hat HP sein eigenes Tablet vorgestellt. Erste Eindruck: Aufpassen Apple!

Letztes Jahr hat HP Palm gekauft. Damit haben sie auch das WebOS Betriebssystem des Palm Pre übernommen. Seit diesem Zeitpunkt und seit des Erscheinens des iPad warten die Leute auf HPs Tablet Antwort, jetzt ist sie gekommen …                                                           … und sie ist gut!

Zwei Kern CPU und 1 Gb Arbeitsspeicher= Echtes Multitastking

In dem Tablet seitens HP, welches wahrscheinlich im Sommer 2011 kommt, werkelt der neuste Snapdragon zwei Kernen von Qualcomm. Diesem stehen 1024Mb an Arbeitsspeicher für massig Leistung zur Verfügung. Diese Leistung wird auch gebraucht, denn wie seit der overview-introducing-hpwebosersten Version von WebOS wird echtes Multitasking im TouchPad integriert sein. Das ist ein echter Vorteil gegenüber dem iPad, welches die Anwendungen nur “einfriert” und wieder “aufweckt”. Gerade bei Tablets, welche immer mehr als Netbook-Ersatz gesehen werden ist echtes Multitasking wirklich genial zum guten Arbeiten.

Display und Datenverbindungen, mit Überraschung!

Das Display des TouchPad ist sehr ähnlich dem des iPad. Es ist 9,7 Zoll groß und löst mit 1024×768 Pixeln auf. Trotzdem baute HP im Palm meiner Meinung nach sehr gute kapazitive Displays ein, also wahrscheinlich auch beim TouchPad.

touchpad-overview-allthewaysAls Datenverbindungen werden dem TouchPad vorerst “nur” W-Lan im N-Standard sowie Bluetooth. Später werden noch Modele mit einem 3G Modul und auch später mit eine 4G Modul, was “fast” DSL-Geschwindigkeit auf dem Tablet ermöglichen soll! Damit wäre das TouchPad eins der erste Geräte auf dem Deutschenmarkt, dass vom neuen 4G profitieren würde.

Als Datenspeicher steht die Wahl zwischen 16- und 32Gb, normal aber keine Überraschung. Für Video-Telefonie steht eine Frontkamera zur Verfügung welche mit 1,3 Mp auflöst.

Cooles syncen dank "Touch-to-Share"-Konzept von HP

Pre-Nutzer dürfte diese Technologie bekannt sein. Sie funktioniert mit der von HP entwickelten Induktions-Ladestation Touchstone. Legt man auf diese sein WebOS overview-better-togetherSmartphone, kann man sich z.b. auf dem Sofa auf seinem TouchPad SMS anschauen oder bearbeiten, sowie andere Dokumente austauschen und bearbeiten. Sehr praktisch. Für mehr Informationen hier.

Software en-Masse!

Nicht zuletzt wegen fehlender Flashunterstützung geriet Apple oft in die Fronten, das macht HP besser, WebOS ist voll Flash Kompatibel und soll auch Flashvideos in höheren overview-more-funAuflösungen ruckelfrei darstellen. Auch die frei Einstellbar Größe der Tastatur ist ein cooles Feature, sodass auch Leute mit “dickeren” Fingern optimal Tippen können. Auch an Apps will HP zulegen und auch für Spieler ist der Smartphone Hit “Angry Birds” dabei. HP geht hier bei in die richtige Richtung, denn nicht zuletzt wegen wenig Apps kam das Palm Pre nie so gut bei den Kunden an wie andere Smartphones.

Zubehör an Bord

Auch Zubehör, wie Funktastatur, Tocustone oder Cases werden zum Marktstart allein von HPtouchpad-accessories-touchstone bereit sein. Wenn noch mehr Hersteller für HP entwickelt sollten, würde dies sicher einen Schub geben.

Fazit:

Wenn HP das hält was sie versprechen, wirkt dieser Tablet wirklich interessant und sollte sowohl von den Androidherstellern sowie Apple ernst genommen werden. Wir freuen und sehr über den stetigen Marktkampf und hoffen, dass das TouchPad dazu ordentlich beitragen kann.

Bei weiterem Interesse an solchen Beiträgen würde ich mich über das Subscriben und Kommentar hinterlassen freuen.

Quelle: HP

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s