WebOS als PC Betriebssystem in Planung


Wie wir gestern berichteten kommt im Sommer das HP eigenen TouchPad Tablet. Heute Hewlett Packard gab bekannt, dass man WebOS auch als Betriebssystem für den PC anbieten will. Nach dem Kauf von Palm greift HP mit dem Betriebssystem nun offenbar auch weitere Märkte an.

HP kaufte Palm und damit auch WebOS. Dieses Betriebssystem wurde bisher auf den Smartphones von HP/Palm eingesetzt. Doch jetzt will HP umdenken. Wie heute HP mitteilte soll das Betriebssystem zukünftig auch auf PCs eingesetzt werden. Dies passt in das HPKonzept, dass der deutsche HP-Chef Léo Apotheker vorkurzem bekannt gab. Er will HP so ausrichten, dass die Leute in Zukunft nicht mehr sagen:”Das ist cool wie Apple”, sondern:”Das ist cool wie HP”. Mit einem eigenen Betriebssystem, welches wahrscheinlich wie Apples Mac-OS nur auf eigenen Geräten laufen wird. Wie sich die auf die Zusammenarbeit mit Microsoft ausschlagen wird, lässt sich noch nicht sagen. Auf jedenfalls wäre dies ein interessanter und neuer Schritt bei Computer Betriebssystemen. Ob sich die allerdings durchsetzt und ob HP es versteht, wie Apple System aus einer Hand zu produzieren die perfekt harmonieren, zu machen ist fraglich.

Bei weiterem Interesse an solchen Beiträgen würde ich mich über das Subscriben und Kommentar hinterlassen freuen.

Quelle: HP

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s