Apple iPhone nano: Als Android-Konkurrent geplant


Um gegen Android und co. bestehen zu können seit Apple jetzt auf drastischere Maßnahmen zu setzt.

Wie in jedem Jahr seit der Vorstellung des ersten iPhones gibt es auch 2011 die ersten Gerüchte um ein iPhone nano. Laut aktueller Informationen soll Apple neue, günstigere iPhones planen um dem wachsenden Konkurrenzdruck der immer günstiger und beliebter werdenden Android-Handys zu begegnen, berichtet die Website Bloomberg.com unterApple iPhone nano: Erneute Gerüchte um ein Mini-iPhone. Berufung auf unternehmensnahe Quellen. Dabei soll ein kleineres und billigeres iPhone bereits recht weit fortgeschritten in der Entwicklung sein, so die Quelle. Sogar ein Prototyp würde bereits existieren.

Das günstige iPhone soll bereits für 200 US-Dollar ohne Vertrag zu haben sein, so der Bericht. Das Handy soll etwa zur gleichen Zeit vorgestellt werden, wie die nächste iPhone-Generation, das iPhone 5. Laut ersten Infos soll die Vorstellung des neuen Apple-Handys am 5. Juni dieses Jahres stattfinden . Apple soll außerdem an einem Dual-Phone basteln, das die beiden weltweit vorherrschenden Mobilfunkstandards GSM und CDMA beherrscht. Das derzeit wichtige strategische Entscheidungen bei Apple getroffen werden, ist bekannt. Apple-Chef Steve Jobs wohnt trotz seines augenblicklichen, gesundheitsbedingten Ausstiegs aus dem Tagesgeschäft derzeit außergewöhnlich oft Sitzungen bei, berichtet das Wall Street Journal. (ls)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s